FacebookTwitter

Allgemeine Geschäftsbedingungen

the thinKing GmbH
für den "thinKing" Online-Shop

  1. Geltungsbereich

1.1. Die the thinKing GmbH eingetragen zu FN 435213w des Landesgericht Klagenfurt, 8.-Mai-Straße 41, 9020 Klagenfurt ( kurz "the thinKing" ), vertreibt seine Produkte via "thinKing" Online-Shop .

1.2. Sämtliche Lieferungen und Leistungen von the thinKing unterliegen den zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses geltenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (in der Folge kurz „AGB“). Der Kunde erkennt mit Ausführung der Bestellung die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses geltenden AGB als rechtsverbindlich an. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden kommen keinesfalls zur Anwendung.

1.3. Das Anbot von the thinKing zum Vertragsabschluss (samt Preisen und sonstigen Konditionen) ist territorial insofern beschränkt, als sich dieses ausschließlich an Kunden richtet, deren Lieferadresse in einem EU Mitgliedstaat liegt. Für Kunden mit Lieferadressen in anderen Ländern bedarf eine Bestellung eines individuellen schriftlichen Angebotes von the thinKing.

1.4. Für Verträge mit Verbrauchern gelten die vorliegenden AGB nur insoweit, als sie mit konsumentenschutzrechtlichen Bestimmungen (insbesondere KSchG) vereinbar sind.

  1. Wie wir Verträge schließen

2.1. Wesentlicher Bestandteil unserer Geschäftsphilosophie ist der Handel über das Medium Internet. Damit die Bestellung auch reibungslos klappt, wollen wir es wie nachfolgend beschrieben halten: Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Sie gelten nur innerhalb der EU Mitgliedsstaaten.

2.2. Sobald Sie durch Klicken auf den Button „Bezahlen“ Ihre Bestellung bestätigt oder per E-Mail die Bestellung abschicken, geben Sie verbindliches Angebot über die in seinem Warenkorb enthaltenen Waren ab und bestätigt gleichzeitig, dass Sie AGB akzeptieren. Bei einer auf elektronischem Wege bestellten Ware werden wir den Zugang der Bestellung unverzüglich bestätigen. Die Bestellbestätigung stellt noch keine rechtsgeschäftliche Annahme unsererseits dar. Wir weisen Sie darauf hin, dass es sich bei den in unseren Bestellbestätigungen enthaltenen Lieferzeiten immer um unverbindliche Angaben handelt. Indem wir Ihnen eine schriftliche Auftragsbestätigung zuschicken oder die Ware zum Versand an Sie bringen, nehmen wir Ihr Angebot an. Der Vertragstext wird von uns nicht gespeichert. Die Vertragssprache ist deutsch. Sie müssen alle im Bestellformular vorgesehenen Angaben vollständig und richtig ausfüllen. Alle mit einem * gekennzeichneten Felder sind jedenfalls auszufüllen.

2.3. Wir behalten uns das Recht vor, Bestellungen (insbesondere wenn die bestellten Waren nicht vorrätig sind) abzulehnen oder mengenmäßig zu kürzen. Diesfalls werden Sie unverzüglich informiert.

  1. Eigenschaften von Pappe

3.1. Zur Nutzung, Belastbarkeit, Feuerbeständigkeit, Aufnahme von Feuchtigkeit, Beschaffenheit, Oberflächengestaltung, Pflege und Schutz sowie Entsorgung der Papp-Möbel beachten Sie das Benutzerdatenblatt abrufbar unter http://www.thethinking.com/. Die Bestimmungen des Benutzerdatenblattes sind integrierender Bestandteil dieser AGB und von den Kunden einzuhalten.

3.2. Pappe ist ein natürlicher Werkstoff und unterliegt gewissen Eigenschaften, die nicht oder nur schwer kontrolliert werden können. Diese Eigenschaften von Pappe sind ausdrücklich vereinbart und Vertragsinhalt. Farbunterschiede bzw. Ausbleichungen durch Sonneneinstrahlung, Feuchtigkeitseinwirkung, den Produktionsprozess etc. sind natürliche Produkteigenschaften und stellen keine Mängel dar.

  1. Widerrufsrecht des Verbrauchers – Belehrung

4.1. Sie haben das Recht binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Dieses Widerrufsrecht gilt gemäß § 18 FAGG nicht, wenn die Möbel nach Kundenspezifikation angefertigt werden.

4.2. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen bekannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

4.3. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, der the thinKing GmbH., 8.-Mai-Straße 41, 9020 Klagenfurt, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B.: ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte „Muster Widerrufsformular“ verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das „Muster Widerrufsformular“ auf unserer Website www.thethinking.eu/download ausdrucken und elektronisch übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich per E-Mail eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufes übermitteln.

4.4. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechtes vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

4.5. Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standartlieferung gewählt haben) unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, dass sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

4.6. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

4.7. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten an thethinKing GmbH, 8.-Mai-Straße 41, 9020 Klagenfurt oder im Falle der Bestellung über den Onlineshop Amazon, direkt an diesen zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden.

  • Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

4.9. Sie müssen für einen etwaigen Verlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Weisen nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

  1. Haftungsbeschränkungen

5.1. Eine allfällige Haftung aus Schadenersatz, Gewährleistung und jeglichem sonstigen erdenklichen Rechtsgrund für leichte Fahrlässigkeit sowie der Ersatz von Folgeschäden, reinen Vermögensschäden und dem entgangenen Gewinn, nicht erzielten Ersparnissen, Zinsverlusten und von Schäden aus Ansprüchen Dritter gegen Sie ist ausgeschlossen. Von der Haftungsbeschränkung ausgenommen sind lediglich vorsätzliche oder krass grob fahrlässige Pflichtverletzungen unsererseits sowie unserer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen sowie bei uns zurechenbaren Körper- und Gesundheitsschäden oder bei Verlust Ihres Lebens. Weiter gelten die vorstehenden Haftungsbeschränkungen nicht bei Schäden an uns zur Bearbeitung übergebenen Sachen.

5.2. Wir haften nur für eigene Inhalte auf der Webseite unseres Online-Shops. Soweit wir mit Links den Zugang zu anderen Websites ermöglichen, sind wir für die dort enthaltenen fremden Inhalte nicht verantwortlich. Wir machen uns die fremden Inhalte nicht zu Eigen. Sofern wir Kenntnis von rechtswidrigen Inhalten auf externen Websites erhalten, werden wir den Zugang zu diesen Seiten unverzüglich sperren

  1. Preise und Zahlungsbedingungen

6.1. Alle auf der Website bzw. im "the thinKing" Online-Shop angeführten Preise sind in EURO und verstehen sich inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer. Preisänderungen, insbesondere bei Irrtum, bleiben vorbehalten. Verpackungskosten, sofern diese anfallen, werden gesondert ausgewiesen.

6.2. Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass er das Entgelt für die bestellten Waren nur mittels Kreditkarte der Firmen VISA und Master Card, mit dem Bezahlsystem PayPal oder per Sofortüberweisung bezahlen kann.

Anlässlich der Bestellung ist vom Kunden die Kreditkartennummer einzugeben, widrigenfalls die Bestellung nicht angenommen werden kann. the thinKing ist berechtigt die Abbuchung Zug um Zug mit Annahme der Bestellung zu veranlassen. Ein Widerruf der Abbuchungsermächtigung durch den Kunden ist nicht zulässig. Die Auslieferung der Ware erfolgt erst, wenn die Kreditkarte vom Abrechnungspartner akzeptiert wird

6.3. Bei Zahlungsverzug ist the thinKing berechtigt die gesetzlichen Verzugszinsen geltend zu machen. Sofern the thinKing das Mahnwesen selbst vornimmt steht the thinKing für jede Mahnung ein pauschales Entgelt in Höhe von EUR 20,00 zu. Bei Zahlungsverzug entfallen allenfalls eingeräumte Nachlässe und Rabatte. Im Falle der Säumnis ist der Kunde verpflichtet, neben den Verzugszinsen auch alle zweckentsprechenden prozessualen und außerprozessualen Kosten der Einbringung, insbesondere die Rechtsanwaltskosten zu ersetzen.

  1. Eigentumsvorbehalt

7.1. Bis zur vollständigen Bezahlung der Ware sowie sämtlicher Nebenkosten bleibt die Ware ausschließliches Eigentum von the thinKing. Sie sind verpflichtet die Ware während des Bestehens des Eigentumsvorbehalts pfleglich zu behandeln. Sie haben uns unverzüglich schriftlich von allen Zugriffen Dritter auf die Ware insbesondere durch Pfändung oder sonstige Zwangsvollstreckungsmaßnahmen zu unterrichten und jedem Dritten gegenüber unverzüglich auf unser Eigentum hinzuweisen, sowie von etwaigen Beschädigungen oder der Vernichtung der Ware. Der Kunde trägt das volle Risiko für die Gefahr des Untergangs oder der Verschlechterung der Ware.

7.2. Sollte Sie die bestellten Waren weiterveräußern, treten Sie bereits jetzt sämtliche Forderungen aus dem Weiterverkauf gegenüber Dritten, bis zur Höhe des jeweiligen Kaufpreises inklusive etwaiger Liefer- und/oder Verpackungskosten und etwaiger Mahngebühren und Verzugszinsen, an the thinKing ab. Sie sind verpflichtet, die Daten des Erwerbers the thinKing bekannt zu geben und den Käufer über die Forderungsabtretung zu informieren. Unternehmer sind verpflichtet in ihren Büchern und Fakturen einen entsprechenden Vermerk über die Forderungsabtretung aufzunehmen.

  1. Lieferung, Versandkosten und Gefahrenübergang:

8.1. Lieferfristen sind nur als circa-Fristen und nur bei ausdrücklicher schriftlicher Zusicherung durch the thinKing im Zuge einer konkreten Auftragsbestätigung verbindlich. the thinKing hält die Waren grundsätzlich auf Lager. Die Waren werden in der Regel binnen 5 Tagen ab Annahme der Bestellung geliefert. In besonderen Fällen, etwa wenn Waren zum Zeitpunkt der Bestellung nicht auf Lager sind, behält sich the thinKing vor, die bestellten Waren binnen 30 Tagen ab Annahme der Bestellung an die angegebene Lieferadresse zu liefern.

8.2. Verzögert sich der voraussichtliche Liefertermin oder sollte die Ware trotz aller Bemühungen nicht mehr lieferbar sein, wird der Kunde per E-Mail benachrichtigt. In beiden Fällen ist the thinKing – sollte eine Verlängerung der Lieferfrist mit dem Kunden nicht vereinbart werden können – berechtigt, wegen des noch nicht erfüllten Teiles vom Vertrag zurücktreten. Bei schnellerer Lieferung wird der Kunde nicht benachrichtigt.

8.3. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Kunden angegebene Lieferadresse.

8.4. the thinKing behält sich die Versandart (Paket, Brief, etc.) sowie den entsprechenden Zustelldienst (Post, UPC, DPD, etc.) ausdrücklich vor. Der Kunde hat keinen Anspruch auf einen bestimmten Zustelldienst, sofern nicht anderes ausdrücklich vereinbart wurde. Wurde nichts vereinbart wird die bestellte Ware grundsätzlich als nicht versicherte Sendung zugestellt.

8.5. Allfällige Zölle und Abgaben trägt der Kunde.

8.6. Ab Übergabe der Ware an das Zustellunternehmen trägt der Kunde die Gefahr für die Waren.

8.7. Verweigert der Kunde die Annahme der gelieferten Ware, steht the thinKing das Recht zu, nach Ablauf einer zweiwöchigen Nachfrist vom Vertrag zurückzutreten und Schadenersatz wegen Nichterfüllung zu verlangen; alternativ dazu ist the thinKing berechtigt die Ware auf Kosten des Kunden zu verwahren und auf Abwicklung des Kaufvertrages zu bestehen.

  1. Gewährleistung

Konsument:
9.1. Die Gewährleistungsfrist beträgt, wenn der Kunde Verbraucher im Sinne des KSchG ist 2 Jahre ab Versendung an den Kunden.

9.2. Es gelten die allgemeinen gesetzlichen Gewährleistungsregeln.

Unternehmer:
9.3. Für Unternehmer gilt, die Gewährleistungsfrist ist auf 6 Monate ab Versendung an den Kunden beschränkt.

9.4. Mängel sind binnen 2 Wochen ab Erkennbarkeit unter Beifügung einer genauen Beschreibung mittels „Einschreiben“ geltend zu machen. Bei Versäumnis dieser Frist sind Gewährleistungsrechte, Schadenersatzrechte, Irrtumsanfechtung und Anfechtung wegen laesio enormis jedenfalls ausgeschlossen.

9.5. Von ConTrade werden für die Vertragsware keine bestimmten Eigenschaften zugesichert; es sei denn die Zusicherung erfolgt ausdrücklich und schriftlich. ConTrade haftet nur für Mängel an der Ware selbst und nicht für darüber hinausgehende Schäden.

  1. Urheberrecht

10.1. Sämtliche Inhalte der „the thinKing“ -Website und des "the thinKing“ Onlineshop (insbesondere Bilder, Texte einschließlich dieser AGB) bleiben geistiges Eigentum von the thinKing. Jedwede Verwendung dieser Inhalte, die über die Nutzung im Rahmen des "the thinKing" Online-Shops hinausgeht, bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung von the thinKing.

  1. Datenschutz und –sicherheit:

11.1. the thinKing ist berechtigt, die vom Kunden im Rahmen der Bestellung bekanntgegebenen Daten, insbesondere auch personenbezogene Daten EDV-mäßig zu verarbeiten, zu speichern und insbesondere zur Zusendung von Werbeprospekte über Produkte von the thinKing zu nutzen. Diese Zustimmung kann der Kunde jederzeit mittels E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! widerrufen. Diese Daten werden nur auf Grund einer gesetzlichen Verpflichtung oder eines richterlichen Beschlusses an Dritte herausgegeben.

11.2. the thinKing ergreift die üblichen Maßnahmen, um die bei ihr gespeicherten Daten zu schützen. the thinKing ab ist jedoch nicht dafür verantwortlich, wenn es jemandem gelingt auf rechtswidrige Art und Weise an diese Daten heranzukommen und diese wiederzuverwenden. Die Geltendmachung von Schäden des Kunden oder Dritter gegenüber the thinKing aus einem derartigen Zusammenhang wird ausgeschlossen.

11.3. the thinKing behält sich vor, Kunden, bei denen der begründete Verdacht besteht, dass von ihrem Anschluss Netzaktivitäten ausgehen, die für the thinKing oder andere Rechner sicherheits- oder betriebsgefährdend, gesetzwidrig oder belästigend sind, unverzüglich und ohne Vorwarnung physisch und/oder logisch vom Internet zu trennen. Haftungen von the thinKing aufgrund der Abtrennung vom Internet werden für diese Fälle ausgeschlossen.

11.4. the thinKing haftet nicht für Inhalt, Vollständigkeit und Richtigkeit übermittelter oder abgefragter Daten und für Daten, die über the thinKing abrufbar sind. the thinKing übernimmt keine Gewähr, dass die angebotenen Dienste immer zugänglich sind und dass auf den Rechnern von the thinKing gespeicherten Daten immer erhalten bleiben.

  1. Mitteilungen

12.1. Mitteilungen an the thinKing im Zusammenhang mit dem "the thinKing" Online-Shop haben, soweit in den AGB nicht anderes vereinbart ist, stets schriftlich entweder an die Anschrift the thinKing GmbH, 8.-Mai-Straße 41, 9020 Klagenfurt, oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu erfolgen.

  1. Erfüllungsort

13.1. Erfüllungsort ist der Sitz unseres Unternehmens. Dies gilt auch bei Versendung von bestellten Waren aus dem "the thinKing" Online-Shop.

  1. Sonstige Bestimmungen

14.1. Änderungen und Ergänzungen zu den auf Basis dieser AGB abgeschlossenen Verträgen bedürfen zu ihrer Rechtswirksamkeit der Schriftform. Gleiches gilt für das Abgehen vom Schriftformerfordernis. Mündliche Nebenabreden haben keine rechtliche Wirkung.

  1. Anzuwendendes Recht, Salvatorische Klausel und Gerichtsstand

15.1. Auf die Rechtsbeziehungen zwischen Kunden und the thinKing ist österreichisches Recht unter Ausschluss der internationalen Verweisungsnormen anzuwenden. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden keine Anwendung.

15.2. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB oder des durch sie ergänzten Vertrages unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt und der Vertrag und diese AGB bleiben im Übrigen für beide Teile wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gilt automatisch eine Bestimmung als vereinbart, die den mit der unwirksamen Bestimmung verfolgten Zweck bestmöglich erfüllt.

15.3. Die Aufrechnung durch Kunden mit Gegenforderungen ist nur zulässig, wenn die Forderung rechtskräftig festgestellt wurde oder diese von the thinKing nicht bestritten wird.

15.4. Gerichtsstand für sämtliche Ansprüche aus oder im Zusammenhang mit diesen AGB ist ausschließlich das örtlich und sachlich zuständige Gericht für 9020 Klagenfurt/Österreich. the thinKing ist jedoch auch berechtigt, am ordentlichen Gerichtsstand des Kunden zu klagen. Für Verbraucher iSd KSchG gilt der Gerichtsstand des Wohnsitzes, des gewöhnlichen Aufenthaltes oder des Ortes der Beschäftigung gemäß § 14 KSchG.